Ihr Lieben alle, in der nächsten Woche ist das Frauencafé im Couragezentrum geschlossen, stattdessen machen wir ein
„Frauencafé to go“
Wir gehen von 17-18 Uhr zur KITA-Mahnwache zum Burgplatz (gegenüber Primark) und unterstützen den Protest der Erzieherinnen und Erzieher: „…Fachkräftemangel, nicht auskömmliche Finanzierung, die Herausforderung von inklusiver Arbeit und nicht zuletzt fehlende Kita-Plätze führen dazu, dass nicht jedem Kind die gleichen frühkindlichen Bildungschancen garantiert werden können…das können wir nicht länger dulden…“ (Verdi/Gewerkschaft)
Wir bringen Kaffee und Kuchen mit und freuen uns, wenn viele Couragefrauen, auch mit Kindern und Männern dabei sind!
In Essen fehlen 1600 Kitaplätze. Frauen baden das zumeist aus: Je mehr Teilzeit, desto weniger Lohn und Rente!
Bis Juli gehen wir jeden 1. Donnerstag im Monat von 17-18 Uhr zur KITA- Mahnwache mit dem „Frauencafé to go“.
Wir laden die Frauen, ggf. auch Männer, zu unseren Veranstaltungen und Treffen ein und gewinnen neue Mitstreiterinnen.

Und am Sonntag ist unser beliebtes „Dinner for You“ (siehe Anhang), diesmal Thema „Unsere Umwelt und die Einheit von Mensch und Natur“. Für das „Frühlingsmenü, regional geerntet, global gekocht“ könnt ihr gerne noch was beisteuern, meldet euch einfach bei mir.

Nächste Woche bekommt ihr den Couragekalender für die nächsten 3 Monate, bis wir Ende Juni umziehen in unser neues zu Hause im Mehrgenerationenhaus in Frohnhausen – Jippieh!!!

!Das Auswertungstreffen vom 8. März findet am 4.4. um 18 Uhr im Couragezentrum statt! Teilt die Infos, ladet die Leute ein und kommt selbst!
Schöne Feiertage und liebe Grüße, bis nächste Woche,
Susanne

Courage Essen News: April 2024

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

fünf + 17 =