17.1., 11:30 Uhr Courage gegen Verfassungsschutz bzw. Finanzamt Wuppertal

Prozesstermin Courage gegen Verfassungsschutz, bzw. Finanzamt Wuppertal: Freitag, 17. Januar 2020, um 11.30 Uhr im Sitzungssaal 004 (EG) des Arbeitsgerichts Düsseldorf, Ludwig-Erhard-Allee 21
Das ist direkt beim Hauptbahnhof – Ausgang Bertha-von-Suttner-Platz.
Unser Kampf um unsere Gemeinnützigkeit ist Teil des Kampfs gegen den weiteren Abbau und für die Erweiterung demokratischer Rechte. Wir brauchen diese Rechte, wenn wir gemeinsam mit anderen die tatsächliche Emanzipation der Frauen, Lebensverhältnisse ohne Ausbeutung und Unterdrückung und ohne die Zerstörung unseres Planeten durchsetzen wollen.
Hände weg von unserer Gemeinnützigkeit! Die Drangsalierung von immer mehr antifaschistischen, kapitalismus- oder auch nur regierungskritischen Organisationen bis hin zu Internet-Plattformen wie der Petitionsplattform change.org durch die Aberkennung der Gemeinnützigkeit richtet sich vor allem gegen die Entwicklung gesellschaftsverändernder Kämpfe und ist Teil der Rechtsentwicklung der Regierung und der meisten Parteien. Das ist nicht hinnehmbar.