September 19 mit Courage Essen

September 2019 mit Courage Essen

Schwerpunkt ist die Vorbereitung, Einladung und Organisation für den Frauenpolitischen Ratschlag (FPR), 1.-3. November in Erfurt(Thüringen)
“Es gibt nichts auf der Welt, das uns Frauen nicht besonders betrifft und zum Handeln fordert!”
Kommt, macht mit – wir freuen uns, euch zu sehen!

REGELMÄSSIG im Couragezentrum, Goldschmidtstraße 3:
>Dienstags Deutschkurs
16-18:30 Uhr (Beginn nach Ferien 27.8.19)
>Donnerstags Internationales Frauencafé Courage
Das Café ist selbstorganisiert, alle helfen mit und kümmern sich umeinander:
*Jede Woche 17-18 Uhr Kaffee, Kuchen, Kennenlernen und Klönen
*18-19 Uhr jeden 2. und 4. Donnerstag/Monat mit Thema oder Film
*Jeden 1. und 3. Donnerstag/Monat ab 18 Uhr ist Courage-Gruppentreffen, offen für Interessierte
Wir planen den Frauenpolitischen Ratschlag, diskutieren über brennende Frauenthemen und organisieren gegenseitige Hilfe und Beratung, Instandhaltung und Putzplan für unser Zentrum…
*Jeden 2. Sonntag im Monat um 15 Uhr ist Treffen des Ortsvorstands (OV), offen für jede Couragefrau. Der OV organisiert die Umsetzung der Beschlüsse unserer Gruppe, sowie Brain Stormings und die Gruppentreffen.

Courage Essen – Outdoor im SEPTEMBER

>Montag, 2. 9. 18 Uhr Kundgebung und Demo zum Antikriegstag, Porschekanzel vor der Marktkirche „Gegen Krieg und Faschismus“
>Dienstag, 3.9., 11:45 Uhr, antifaschistische Soli-Aktion, Amtsgericht Essen-Steele, Grendplatz 2. Wir unterstützen Sonja und andere von „Essen stellt sich quer“ im Prozess gegen den Hitlergruß und die Naziparolen der „Steeler Jungs“.
>Samstag, 7. 9. 12:30 bis 14 Uhr und 16-18 Uhr bei „Essen Original“ in der City,
>Samstag, 14. 9., 11 Uhr Berbau-Demo von Stoppenberg (Barbarossaplatz) nach Zollverein. Es geht unter anderem darum, dass wir gemeinsam die Flutung der Zechen verhindern, weil dadurch eine Trinkwasserkatastrophe für uns
und unsere Kinder droht! Wir von Courage Essen gehen auf jeden Fall gemeinsam um 12:30 Uhr zur Schlusskundgebung vor der Zeche Zollverein! Danach zur Demo in Steele.
>Samstag, 14. 9 ., 16:30 Uhr , Steele/ Grendplatz, große antifaschistische Demo: „Der Pott ist unteilbar!“ Faschismus, AFD, Steeler Jungs usw. sind Feinde der Frauenbewegung.
Unsere Antwort:
„Rassismus, Faschismus, Sexismus – NO GO!“
>Freitag, 20.9. ist internationaler Klima-Kampftag mit Fridays für Future!!!
Weitere Veranstaltungen u.a.:
>Freitag, 23. 8., 18:30 Uhr, Diskussionsveranstaltung Courage Gelsenkirchen, Schmalhorststraße 1/ an der Rennbahn „Gegen zunehmende Gewalt an Frauen – wir schweigen nicht mehr, Jede Einzelne ist zuviel!“
>12.-15.9., Feminal festival auf Zeche Carl (konkretes folgt)
>Mittwoch, 18. September, 19-21 Uhr, Volkshochschule, Burgplatz 1, Essen
Eintritt frei „Iran Im Fadenkreuz der Machtpolitik“ Referent: Dr. Hussein Pur-Khassalian