Datum/Zeit
20/04/2024
15:00 - 17:30

Veranstaltungsort
Couragezentrum Essen


Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung von Courage Essen

am Sonntag, 20. April 2024 um 15 Uhr!

Tagesordnungpunkte: Unser Umzug und die Bundesdelegiertenversammlung

Vorschlag für die Tagesordnung und ungefähr den Ablauf

15 Uhr Begrüßung mit Gesang.

Beschlüsse zur Durchführung der Versammlung (siehe unten).

Die Schriftführerin dokumentiert alle wesentlichen Beschlüsse und offenen Fragen,

ebenso die Aufgaben, die sich daraus ergeben.

15.20 Uhr Unser Umzug

Ihr wisst: ab Juli müssen wir unser schönes altes Zentrum nach 18 Jahren verlassen, wir ziehen im Juni um.

Im Mehrgenerationenhaus Frohnhausen (Kerkhoffstraße 22) haben wir einen schönen großen Raum mit Gartennutzung gefunden. Wenn wir wollen, können wir noch 2 kleine Räume und eine kleine Küche dazu bekommen.

Der Ortsvorstand legt der Mitgliederversammlung alle Fakten zu den Räumen, Kosten usw. vor.

Ihr bringt eure Kritiken, Fragen und Vorschläge ein. Wir entscheiden gemeinsam, wie wir das Angebot nutzen wollen.

Ein alternatives Angebot haben wir bisher nicht. Übrigens: Im Festsaal des Mehrgenerationenhauses haben wir 2022 unsere Spendengala für die Weltfrauenkonferenz gemacht.

16.20 Uhr Die Bundesdelegiertenversammlung

Am 22./23. Juni ist die Bundesdelegiertenversammlung (BDV) unseres gesamtdeutschen Verbands. Wir klären:

Was ist die BDV? Wie behandeln wir den Rechenschaftsbericht des Bundesvorstands (siehe Anhang)? Was sind unsere Aufgaben? Welche Aufgaben haben Delegierte bei der BDV und in unserer Gruppe? Welche Aufgabe haben Kandidatinnen für den Bundesvorstand, für Bundeskassiererin und Kassenprüferin?

16.40 Uhr PAUSE

17 Uhr Vorstellungsrunde, Diskussion und Wahl der Delegierten für die BDV.

Vorstellung, Diskussion und Wahl der Kandidatinnen für den Bundesvorstand, für Kassiererin und Kassenprüferin

17.30 Uhr gemütlicher Ausklang

*Über Deine Vorschläge für Delegierte zur BDV und für Kandidatinnen für den neuen Bundesvorstand, für Kassiererin, Kassenprüferin freuen wir uns!

*Wenn Du am 20.4. nicht dabei sein kannst, kannst Du uns sehr gerne vorher schreiben oder auch beim Café erzählen, was Dir zu den beiden Tagesordnungspunkten am Herzen liegt.

—————————————————————————————————————–

Lebendige Demokratie braucht Regeln.

Hier unser Vorschlag für die Diskussion

  1. Wir melden uns per Handzeichen zu Wort und werden der Reihe nach aufgerufen.

  2. Wir stimmen per Handzeichen ab. Stimmberechtigt sind die Frauen, die ihren Mitgliedsbeitrag bis

  3. einschließlich März 2024 bezahlt haben.

  4. Wenn die Mehrheit der Frauen einem Antrag zustimmt, ist er angenommen. Wenn Pro und Contra gleich viele Stimmen bekommt, ist er abgelehnt.

Hier der Vorschlag für die Wahlen

  1. Wir wählen geheim auf einem Stimmzettel.

    Wenn eine Frau eine offene Wahl beantragt und die Mehrheit zustimmt, wählen wir per Handzeichen

    2. Gewählt sind die Frauen, die die meisten Stimmen, mindestens aber 50 % der Stimm­berech­tigten bekommen haben. 3. Jedes Mitglied darf pro Kandidatin eine Stimme abgeben.

Mitgliederversammlung Courage Essen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

13 + siebzehn =