Aufruf zum Aktionsbündnis gegen Gewalt an Frauen, 22.11., 12-14 Uhr, Münsterkirche

Datum/Zeit
22/11/2014
12:00 - 14:00

Veranstaltungsort
Essen, Münsterkirche/Burgplatz


Courage Essen, 25.10.14
Aufruf zur gemeinsamen Aktion:
„NEIN zu Gewalt an
Frauen und Mädchen!“
Samstag, 22. November, 12 -14 Uhr,
Münsterkirche/ Burgplatz Essen-City
So könnte die Aktion ablaufen:
Offenes Mikro für das, was ihr oder Passantinnen mitteilen,
anprangern, vorstellen wollt. Es hat sich bewährt, jeweils nur kurz und
nur zu einem Thema zu sprechen. Symbolisch könnte jede Sprecherin
unter dem „Schutzschirm Nein zu Gewalt an Frauen“ sprechen.
Dazwischen Musik, Tanz…
Wer will, macht mit beim Flashdance „Break the chain“ (Brecht die
Ketten)..
Besonders Live-Musik (instrumental oder Songs) und Tanzeinlagen
werden noch gebraucht. Wir freuen uns über Anmeldungen und Ideen!
Der 25. November ist als „Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen“
weltweit zu einem der wichtigsten Gedenk-, Aktions- und Kampftage für die
Frauenbewegung geworden. Er wurde 1981 von lateinamerikanischen und
karibischen Frauen ins Leben gerufen im Gedenken an die Ermordung der
drei Schwestern Mirabal, Widerstandskämpferinnen gegen die Trujillo-
Diktatur der Dominikanischen Republik, bekannt als „Die Schmetterlinge“.
1999 wurde der Tag offiziell von der UNO übernommen. Die 1. Weltfrauenkonferenz
der Basisfrauen 2011 in Venezuela erklärte ihn zum
gemeinsamen Weltfrauen-Kampftag gegen alle Formen der Gewalt an
Frauen.

Aufruf Tag gegen Gewalt 22.11.14