Am 8. März ist Weltfrauentag Kommt zur Demo, 17 Uhr Porschekanzel!

Der 8. März ist unser Tag! Weltweit demonstrieren die Frauen und Mädchen für ihre Rechte. Weder Regierungen noch Corona haben ein Recht, uns daran zu hindern.

Dass wir mit allen nötigen Gesundheitsschutzmaßnahmen demonstrieren können, haben wir in einem Jahr Pandemie längst bewiesen! Und wir Frauen beweisen besonders in Krisen, wie stark wir sind.

Aber ist „Krisen managen“ unser Lebensinhalt? NEIN! Unsere Fähigkeiten und Verantwortung, Kenntnisse und Visionen sind viel größer. Eine andere, freie Welt ist möglich – wir wollen sie uns erobern, gemeinsam mit den Männern!

„Her mit dem ganzen Leben – wir wollen Brot und Rosen!“

 Alle Frauen und Mädchen, ihre Organisationen, NachbarInnen, KollegInnen und FreundInnen sind herzlich eingeladen! Bringt am 8. März Eure Männer und Jungs, Eure Plakate, Transparente und Fahnen mit. Sprecht aus, was euch bedrückt und was ihr wollt. Das Mikrofon ist für alle offen. Bringt Lieder, Gedichte, Tänze mit.

Gemeinsam nicht einsam –  feiern, trauern, kämpfen, solidarisieren!

Überparteilich, offen, demokratisch, finanziell unabhängig, international

Sexismus, Rassismus, Faschismus – NoGo!