Frauen und Mädchen – der 8. März ist UNSER Tag!

“Manifest der Frauen: KEINE EINZIGE MEHR…bedroht durch Mobbing, Stalking, Mord…erdrückt durch Ämter, Polizei, Justiz, Kirchen…verängstigt durch Abschiebung, Rassismus, Faschismus…doppelt ausgebeutet und unterdrückt im Job, im Alter, in der Familienarbeit verhöhnt…kaputtgeschafft in Kliniken, Altenheimen, Behindertenpflege, Kindergärten ohne Anerkennung und bessere Bezahlung…bestraft wegen Aufklärung für Schwangerschaftsabbruch…besorgt wegen Umweltverbrechen, wie Trinkwasservergiftung im Ruhrgebiet,Massentierhaltung…auf der Flucht vor Mörderkriegen, Hungertod…verstümmelt, erniedrigt, verkauft, vergewaltigt, getötet, inhaftiert, instrumentalisiert…entlassen, bedroht, verfolgt, ermordet im Kampf für unsere Rechte und die Zukunft der Kinder der Welt…KEINE EINZIGE MEHR!!!!
(Auszug aus dem Flyer unten)