Indische Polizei ließ unsere Gastfrau Sharmistha Choudhury nicht nach Erfurt ausreisen!

Wir sind traurig und wütend darüber, dass unserer Gastfrau Sharmistha die Ausreise aus Indien verwehrt wurde – aus offensichtlich rein politisch motivierten Gründen. Dass Frauen sich weltweit vernetzen scheint der indischen Regierung und ihrer Polizei nicht zu passen – aber letzlich werden sie es nicht verhindern! Ihr findet unsere Protestnote an die indische Botschaft in Deutschland und die deutsche Botschaft in Indien im Anhang.

Das Foto zeigt eine kleine Protestdemo beim Pfingstjugendtreffen 2016 gegen die erneute Verhaftung von Sharmista als Aktivistin in der Volksbewegung zur Verhinderung einer Starkstromtrasse in Westbengalen, die ihre Lebensgrundlagen zerstört.