Schaffen Sie ein modernes Sexualstrafrecht. Nein heißt nein.

Nein heißt nein, die Zeit ist dafür reif! Alle nicht-einverständlichen sexuellen Handlungen müssen unter Strafe stehen.

[…]

Mit der Kampagne „Vergewaltigung verurteilen – Ihre Stimme jetzt“ fordern wir Justizminister Heiko Maas zu einer umfassenden Reform des Sexualstrafrechts auf. Es existiert ein aktueller, bisher unveröffentlichter Referentenentwurf aus dem Justizministerium, der jedoch keinen umfassenden Schutz der sexuellen Selbstbestimmung gewährleistet.

Zur Petition “Schaffen Sie ein modernes Sexualstrafrecht. Nein heißt nein.” vom bff – Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe bei change.org.

nein_heisst_nein_w