Resolutionen der 9. Bundesdelegiertenversammlung

Die 9. Bundesdelegiertenversammlung verabschiedete verschiedene Resolutionen. Sie werden nach und nach veröffentlicht.

Solidaritätsresolution der 9. Bundesdelegiertenversammlung (BDV) des Frauenverbands Courage e.V. am 13./14. Juni 2015

An die Beschäftigten des Sozial– und Erziehungsdienstes

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir, delegierte Frauen der Bundesdelegiertenversammlung des Frauenverbandes Courage möchten Euch zu Eurem Kampfgeist und Eurem Durchhaltevermögen beglückwünschen:

Nach vier Wochen Streik macht Ihr mit vielfältigen Aktionen, Mahnwachen und nicht zuletzt mit den Demonstrationen am 13.6.15 weiter Druck für eine Aufwertung Eurer Berufe.
Und, entgegen einiger  Medienberichte, ist die Solidarität von Eltern und der gesamten Bevölkerung groß.

Erzieher-Demo in Mainz
Franz Ferdinand Photography (Flickr) (CC BY-NC 2.0)

Auch wenn während der Schlichtungsgespräche und folgenden Tarifverhandlungen die Streiks in Kitas und sozialen Einrichtungen ausgesetzt sind, macht Ihr deutlich, dass Ihr keine Ruhe geben wollt,  Euer Kampf und Eure Energie ist  noch lange nicht zu Ende ist.

Es geht um eine Aufwertung der sozialen Berufe und gerade auch um die Aufwertung typischer Frauenberufe.

Als Frauenverband stehen wir uneingeschränkt hinter Euch und möchten Euch Mut machen, weiter zu kämpfen und Euch nicht unterkriegen zu lassen.

Auch wenn zunehmend versucht wird, Erzieherinnen und Eltern gegeneinander auszuspielen, der Druck der Arbeitgeber zunimmt und die Gefahr einer Spaltung durch einen Schlichtungsvorschlag besteht.

Es geht auch um die Zukunft der Kinder und Jugendlichen!

Dass das Argument, es sei kein Geld da, verlogen ist, sieht man aktuell beim G7 Gipfel, wo eine Bürgerkriegsübung mit 17000 Polizisten 360 Millionen Euro verschlingt.

Wir unterstützen die Forderung nach Erstattung der Kindergartenbeiträge an die Eltern durch die Kommunen und finden es wichtig, über das eingeschränkte Streikrecht in Deutschland hinaus zu denken und ein allseitiges und vollständiges gesetzliches Streikrecht zu fordern.
Wer kämpft, bekommt Solidarität – weiter so!

(verabschiedet von den Teilnehmerinnen der 9. BDV des Frauenverbands Courage am 14.06.15)

Download der Resolution als Flyer (PDF)


Alle weiteren verabschiedeten Resolutionen der 9. Bundesdelegiertenversammlung des Frauenverbandes Courage findet ihr auf der Webseite der Bundesgeschäftsstelle.

Alternativ könnt ihr euch diese hier als PDF herunterladen: