Petition Bündnis “Stop Sexkauf” – bitte unterschreiben und teilen!

Liebe MitstreiterInnen und Interessierte an
“Stop Sexkauf!”,

Die Gesetzesform zur Prostitution soll angeblich bereits am 1. Juni veröffentlicht werden. LobbyistInnen jubeln schon jetzt über dieses “Prostitutionsschutzgesetz”, das ihnen kaum Grenzen setzt. Aus unserer Sicht fehlen die wichtigsten Punkte oder sind bis zur Wirkungslosigkeit aufgeweicht. Mit solch einer “Reform” wird Deutschland auch in Zukunft ein Eldorado für Frauenhändler und Einreiseland für Sextouristen bleiben.

Das muss gestoppt werden!
Wir vom Bündnis “Stop Sexkauf” fordern eine grundlegende Neuausrichtung des Prostitutionsgesetzes in Deutschland und haben eine weltweite Petition in 3 Sprachen gestartet. Im Ausland sind namhafte Organisationen “entsetzt” über die inhumanen Verhältnisse im deutschen Prostitutionsgewerbe und international steht das Pro-Prostitutionsland Deutschland heute fast allein da. Diese Petition drückt auch eine weltweite Empörung gegenüber Deutschland aus!

Wir brauchen dringend Eure/Ihre Hilfe, daher bitten wir um Unterzeichnung und Weiterleitung dieser Petition!

Das Ziel ist zunächst, 100.000 Unterschriften zu bekommen, dann nimmt sich abgeordnetenwatch.de der Sache an und fordert von jeder Person des Bundestages eine Stellungnahme. Ferner versuchen wir, die Presse für das Ziel des Sexkaufverbotes stärker zu interessieren. Wir haben UnterstützerInnen in allen Teilen der Welt, wie aus der Liste in der Petition zu sehen ist, das unterstreicht das große Interesse im Ausland, das einer deutschen Initiative gegen Sexkauf entgegengebracht wird.

Wir brauchen aber Ihre Unterstützung auch aktivin Ihren Regionen und Netzwerken, indem sichtbar wird, wie breit in Deutschland die Ablehnung der derzeitigen Prostitutionspolitik ist. Welche selber aktiv werden möchte, damit wir gemeinsam das Ziel des Sexkaufverbots in Deutschland erreichen, dann bitte mit unserem Bündnis in Verbindung setzen über stopsexkauf@outlook.de,  herzlichen Dank!

Dr. Anita Heiliger

für das Bündnis Stop Sexkauf, erreichbar über:

stopsexkauf@outlook.deStop Sexkauf

www.stop-sexkauf.org