Demo gegen Studiengebühren

Datum/Zeit
10/07/2017
18:00

Veranstaltungsort
Porschekanzel/ Marktkirche


Die neue Landesregierung in NRW will Studiengebühren für ausländische Studierende haben: 1.500€ pro Semester! Ja, Leute, wo leben wir denn?? Wer kann das bezahlen? Das ist rassistisch!

Das widerspricht selbst dem deutschen “Gleichbehandlungsgesetz” (siehe wikipedia), das keinerlei Ungleichbehandlung und Diskriminierung wegen Nationalität, Religion oder sonstwas erlaubt!

Aber wie immer, wird sich nur was bewegen, wenn wir mit den Betroffenen und Solidarischen überparteilich auf die Straße gehen.

Die Studiengebühren wurden so schon mehrmals in den letzten Jahren verhindert – lets go!

Unser Motto ist:

Frauen sind stark – organisiert sind wir stärker!

Frauen verbinden Welten, kämpfen International!

Kommt alle am 10.7., protestiert, solidarisiert euch – verhindern wir gemeinsam dieses rassistische Gesetz!