Kommt zur 2. Montagsdemo gegen Studiengebühren am 18.9., 18 Uhr, Porschekanzel!

Am Montag, 18.9. wollen wir bei der zweiten Essener Montagsdemo gegen Studiengebühren mitmachen!
Uhrzeit: 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr
Ort: Porschekanzel, vor der Marktkirche (zwischen Rathaus und HEMA)

Kommt ALLE!
"Der Kampf geht weiter: gegen Studiengebühren in NRW und überall!! Die neue Landesregierung aus CDU und FDP will wieder Studiengebühren einführen, und zwar (zunächst?) „nur“ für Studenten aus Nicht-EU-Ländern. Diese Spaltung lehnen wir ab. Wir fordern weiterhin kostenlose und umfassende Bildung für alle. Am 10. Juli haben wir bei der Montagsdemo in Essen mit ca. 150 Teilnehmern, die meisten davon Studierende, ein klares Zeichen gesetzt. Das war ein guter Anfang, aber wird nicht ausreichen. Die Montagsdemonstration Essen hat deshalb auf Vorschlag von Studierenden und des Jugendverbands REBELL beschlossen, am Montag, den 18.9. ihre Demonstration erneut den Studenten zur Verfügung zu stellen und gemeinsam zu demonstrieren. Dieser Aufruf richtet sich an Alle, die gegen Studiengebühren sind!"

(aus der Einladung der Montagsdemo)